07.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.6.2004: Nordex erhält Auftrag für 15-Megawatt Windpark von e.disnatur

Die e.disnatur, eine Tochtergesellschaft des Energieversorgers E.DIS AG, hat einen Auftrag an die Nordex AG vergeben. Wie der Windanlagenbauer mit Sitz in Norderstedt meldet, wird Nordex für e.disnatur einen N80-Windpark mit einer Kapazität von 15 Megawatt schlüsselfertig errichten. Die Bauarbeiten für das Projekt in Schortewitz (Sachsen-Anhalt) bei Halle sollten im August 2004 beginnen, heißt es. Nordex solle in dem Windpark bis Dezember 2004 sechs Großturbinen mit je 2.500 Kilowatt Leistung aufstellen.
Immer mehr Kunden würden sich für Großturbinen entscheiden, sagt Carsten Pedersen, Nordex Vertriebsvorstand. Rund 70 Prozent der im laufenden Geschäftsjahr erhaltenen neuen Aufträge beträfen die Baureihe N80/N90.

Über das finanzielle Volumen des Geschäfts machte das Unternehmen keine Angaben.

Nordex AG: ISIN DE0005873574 / WKN 587357

Bildnachweis: Windkraftanlage Nordex N80 / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x