07.06.04 Erneuerbare Energie

7.6.2004: Solardach am Münchner Flughafen produziert 15 Prozent mehr Strom als erwartet

Schon im ersten Jahr seines Bestehens hat das Solardach auf dem Lufthansa-Terminal 2 des Münchner Flughafens die Erwartungen übertroffen. Medienberichten zufolge erzeugten die Photovoltaikmodule der Anlage mit 520.000 Kilowattstunden rund 15 Prozent mehr Strom als prognostiziert. Die Menge entspreche etwa dem Stromverbrauch von rund 180 Privathaushalten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x