07.06.07 Fonds / ETF

7.6.2007: Nachhaltigkeitsfonds-News: Bank Sarasin & Cie AG öffnet Mischfonds Sarasin-FairInvest-Universal-Fonds für Kleinanleger

Die Schweizer Bank Sarasin & Cie AG (Bank Sarasin) öffnet ihren Mischfonds Sarasin-FairInvest-Universal-Fonds für Kleinanleger. Wie die Bank mit Sitz in Basel mitteilte, hat die Attraktivität des Fonds vermehrt zu Nachfragen von Kunden geführt, die weniger als die Mindestanlagesumme von 500.000 Euro bei der Erstanlage investieren möchten. Aus diesem Grund habe man am 15. Mai 2007 gemeinsam mit der Investmentgesellschaft des Fonds, der Frankfurter Universal-Investment-GmbH, die Tranche „Sarasin-FairInvest-Universal-Fonds A“ (= allgemein) aufgelegt. Mit Ausnahme der Verwaltungsvergütung sei diese Anteilsklasse identisch mit der Tranche Sarasin-FairInvest-Universal-Fonds I (= institutionell). Die neue Anteilklasse mit der ISIN DE000A0MQR01 könne schon ab 50 Euro gezeichnet werden, so die Bank Sarasin.

Wie es weiter hieß, wurde der Fonds vor kurzem durch die Rating-Agentur Lipper ausgezeichnet. In den Kategorien Absolute Rendite, Konsistenz der Wertentwicklung und Kapitalerhalt habe er in seiner Vergleichsgruppe Platz 1 belegt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x