07.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.7.2005: Spanischer Energiekonzern produziert immer mehr Strom aus Erneuerbaren Energien

Auf eine Gesamtleistung von 3280 Megawatt hat der spanische Energiekonzern Iberdrola SA in den ersten sechs Monaten des Jahres 2005 seine Kapazit?t bei Strom aus Erneuerbaren Energien gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, entspricht dies einem Zuwachs von 23 Prozent gegen?ber Mitte 2004.

Die Stromproduktion sei von Januar bis Juni 2005 auf einen Umfang von 3,2 Milliarden Kilowattstunden gewachsen, hie? es weiter. Damit liege man 31 Prozent ?ber dem Wert der ersten Jahresh?lfte 2004. Der Anteil des nachhaltig erzeugten Stroms an der gesamten Energieproduktion des Konzerns sei inzwischen auf 10,5 Prozent gewachsen, so Iberdrola. Den gr??ten Beitrag zur Eigenerzeugung des Unternehmens leisten laut der Meldung mit 2965 Megawatt Windkraftanlagen, aus Wasserkleinkraftwerken bezieht Iberdrola 315 Megawatt.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357

Bild: Iberdrola-Windpark Meda / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x