07.08.03 Anleihen / AIF

7.8.2003: Drei Windkraft-Aktien droht der Abstieg aus dem TecDax

Am 19. August wird der Arbeitskreis Aktienindizes entscheiden, welche Änderungen in den Indizes der Deutschen Börse vorzunehmen sind. Nach einem Bericht vom Handelsblatt droht im erst vor sechs Monaten installierten TecDax sieben Kandidaten der Abstieg aus dem Kreis der 30 gelisteten Unternehmen. Dazu zählt der Bericht gleich drei Windkraft-Werte: Plambeck, Nordex und Repower. Liegt die Repower AG bei der Marktkapitalisierung noch auf Rang 36, so sind die beiden anderen Unternehmen weit abgeschlagen auf den Plätzen 54 (Nordex) und 55 (Plambeck) zu finden. Beim Kriterium Börsenumsatz erreicht dafür Nordex Rang 11. Plambeck enttäuscht auch hier mit Rang 37, während Repower auf Rang 39 platziert ist.

Plambeck Neue Energien AG: ISIN DE0006910326 / WKN 691032
Repower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703
Nordex AG: ISIN DE0005873574 / WKN 587357
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x