Nachhaltige Aktien, Meldungen

7.9.2006: GE Energy gründet Joint-Venture für Windrad-Antriebstechnologie in China

GE Energy, eine Tochter des US-Mischkonzerns General Electric, hat ein chinesisches Joint Venture zur Entwicklung von Antriebstechnologie für Windturbinen abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird es zusammen mit der Nanjing High Speed & Accurate Gear Company (NGC) entsprechende Komponenten für 1,5-Megawatt-Turbinen von GE herstellen.

GE ist nach eigenen Angaben der Marktführer im chinesischen Windmark und hat dort bereits Windturbinen mit einer Kapazität von 700 Megawatt installiert. NGC fertige Hochleistungs- und Hochgeschwindigkeitsantriebe unter anderem für den Energie- und Verkehrssektor.

Bildhinweis: GE-Windturbine / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x