Nachhaltige Aktien, Meldungen

7.9.2006: RWE AG ordnet Finanzstruktur von Thames Water vor dem Verkauf neu

Die Essener RWE AG ordnet die Finanzstruktur ihrer britischen Tochter Thames Water neu. Das geht aus verschiedenen Medienberichten hervor. Demnach bietet RWE ihre Thames-Water-Anleihen in Höhe von 425 Millionen Pfund am Kapitalmarkt an, um die Schulden zu entflechten. Gleichzeitig seien neue Anleihen ausgegeben worden. Sie umfassten zwei Tranchen mit Laufzeiten bis 2053 und 2055 in Höhe von je 300 Millionen Pfund.

RWE bereite nach wie vor den Börsengang von Thames Water vor. Die Angebote verschiedener Kaufinteressenten würden geprüft. Zur zweiten Bieterrunde aus vier Beteiligten zählen den Angaben zufolge die britische Beteiligungsgesellschaft Terra Firma und das Investmentbüro des Staates Katar.

RWE AG: ISIN DE0007037129 / WKN 703712
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x