07.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

7.9.2007: Aktien-News: Beratungsgesellschaft EcoSecurities Group verbucht stark gestiegenen Vorsteuerverlust

Die Beratungsgesellschaft EcoSecurities Group hat eine Gewinnwarnung heraus gegeben. Wie die Nachrichtenagentur AFX berichtet, wird der Vorsteuerverlust des Unternehmens im ersten Halbjahr 2007 auf 12,0 Millionen Euro springen, nach 8,4 Millionen in der ersten Hälfte 2006. Gleichzeitig sei das Umsatzvolumen von 841.000 Euro im Vorjahreszeitraum auf 5,59 Millionen Euro in 2007 geklettert. Das Portfolio an Emissionszertifikaten nach dem Clean Development Mechanism (CDM) sei auf 178 Millionen CERs gestiegen, so das Unternehmen. Dies sei ein Plus von 22 Millionen Tonnen oder 14 Prozent gegenüber 2006.

EcoSecurities Group Plc.: ISIN IE00B0PR8X46 / WKN A0HM59
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x