7C Solarparken AG: Ausübung der Optionsanleihe zum Optionspreis von 1,76 Euro je Aktie

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Bayreuth – Infolge der Ausübung im Rahmen des aktuell laufenden Ausübungszeitraums bis zum 31.03.2015 haben Inhaber der im August 2014 begebenen Optionsschuldverschreibung der 7C Solaprarken AG, Bayreuth (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main (General Standard)), heute die Ausübung von 21.179 Inhaber-Optionsscheinen erklärt. Entsprechend wurden 21.179 neue 7C Solarparken AG Aktien zu EUR 1,76 bzw. einem Gegenwert von EUR 37.275,04 gezeichnet. Damit wurden im aktuellen Ausübungszeitraum bisher insgesamt 60.488 neue 7C Solarparken AG Aktien zu EUR 1,76 bzw. einem Gegenwert von EUR 106.458,88 gezeichnet. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich vorbehaltlich weiterer Zeichnungen in den kommenden Tagen hierdurch von derzeit EUR 31.738.457,00 um EUR 60.488,00 auf EUR 31.798.945,00.

Der Vorstand wird in den kommenden Tagen bei Vorliegen weiterer Ausübungen jeweils über den aktuellen Stand informieren.


Kontakt:
 7C Solarparken AG
 An der Feuerwache 15
 95445 Bayreuth
 Deutschland
 FON: +49 (0) (921) 230557 77
 FAX: +49 (0) (921) 230557 79
 EMAIL: info@solarparken.com
 www.solarparken.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x