7C Solarparken AG: Solar-Anleihe deutlich überzeichnet

Die 7C Solarparken AG hat ihren Aktionären die  Zeichung von Wandelanleihen angeboten. Nachdem nun die Bezugsfrist abgelaufen ist, gab sie bekannt, dass die Nachfrage doppelt so groß war wie das Angebot. Wie der Solarprojektierer damit umgeht, erfahren sie in der Mitteilung, die wir im Wortlaut veröffentlichen.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Bayreuth – Aufgrund des am 4. Oktober 2016 im Bundesanzeiger veröffentlichten Bezugsangebots erhielten die bisherigen Aktionäre der 7C Solarparken AG, Bayreuth (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main (General Standard)) die Möglichkeit, Wandelanleihen im Bezugsverhältnis von 42:1 (d.h. zweiundvierzig Aktien berechtigten zum Bezug einer Wandelanleihe) zu beziehen. Hinsichtlich des weiteren Inhalts wird auf das am 04. Oktober 2016 im Bundesanzeiger veröffentlichte Bezugsangebot verwiesen.

Die Bezugsfrist für den Bezug der Wandelanleihe lief vom 5. bis 18. Oktober 2016. Bei Ablauf der Bezugsfrist lagen Bezugs- und Überbezugsanmeldungen für sämtliche 1.000.000 Teilschuldverschreibungen im Gesamtnennwert von EUR 2,5 Mio. vor. Die Emission ist fast zweifach überzeichnet. Die aufgrund der Überzeichnung erforderliche Zuteilung der Überbezugsanmeldungen erfolgt unter Wahrung des aktienrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatzes und proportional zu den den jeweiligen Aktionären ursprünglich zustehenden Bezugsrechten. Die Transaktion wurde von der Dero Bank AG, München, begleitet.

7C Solarparken
7C Solarparken AG ist ein reiner Solarkraftwerksbetreiber mit einem Portfolio
von ca. 94 MWp; die meisten PV-Anlagen befinden sich in Deutschland. Das
Unternehmen ist im regulierten Markt der Börse in Frankfurt im Segment General Standard notiert.

Für weitere Informationen:
7C Solarparken AG
An der Feuerwache 15
95445 Bayreuth,
Deutschland
www.solarparken.com
Steven De Proost, CEO
info@solarparken.com
Tel. +49 (0) (921) 230557 77
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x