08.01.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.1.2008: Aktien-News: Windkraftunternehmen meldet Auftrag aus Ungarn, verrät aber kaum konkrete Einzelheiten

Wenig konkrete Informationen enthält eine aktuelle Meldung der börsennotierten Schweizer Genesys Wind AG. Das Unternehmen hat sich demnach „überraschend ein umfangreiches Projekt in Ungarn mit einem Gesamtumfang von insgesamt 40 Megawatt“ gesichert. Damit sei der rasche Markteintritt im Bereich europäischer Windkraftprojekte gelungen. Die Realisierung sei bereits in diesem Jahr geplant. Mit dem Projekt seien die eigenen Ziele für 2008 bereits übertroffen.
Wer der Auftraggeber des Windprojekts ist, teilt Genesys Wind nicht mit. Ebenso wenig verrät das Unternehmen Einzelheiten zum Standort und finanziellen Volumen.

ECOreporter.de hatte im Oktober 2007 ein Aktien-Angebot für Anteilsscheine der Genesys vorgestellt und in die Wachhund-Rubrik eingeordnet (nachzulesen im ECOreporter.de-Beitrag vom 1. Oktober ).Zur konkreten Geschäftsentwicklung hatte die Gesellschaft trotz mehrfacher Nachfrage von ECOreporter.de keine Angaben gemacht.

Genesys Wind AG: ISIN CH0026738093 / WKN A0KFYD
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x