08.12.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.12.2004: Fuß in der Tür - Calpine soll die NASA mit Energie versorgen

Die unter dem Kürzel NASA bekannte National Aeronautics and Space Administration wird ab Januar 2005 von Calpine Energie im Umfang von 35 Megawatt beziehen. Das meldet das US-amerikanische Energieunternehmen mit Sitz in San Jose. Calpine baut und betreibt neben möglichst energie-effizienten Gaskraftwerken auch geothermische Kraftwerke. Es ist vor allem in den USA, aber auch in Kanada und in Großbritannien aktiv. Den Angaben zufolge hat Calpine mit dem für die NASA zuständigen U.S. Defense Energy Support Center einen Zwei-Jahres-Vertrag abgeschlossen. Über finanzielle Details wurde nichts mitgeteilt.
Die Aktie von Calpine ist in vielen Umwelt-, Neue Energie- und Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Calpine Corp.: ISIN US1313471062 / WKN 902918
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x