08.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.12.2005: Pionier Nachhaltigen Wirtschaftens - Spanischer Energiekonzern mit Umweltpreis ausgezeichnet

Mit dem prestigetr?chtigen Platts Global Energy Award 2005 für umweltfreundliches Unternehmertum ist der spanische Energieerzeuger Iberdrola ausgezeichnet worden. Nach Angaben des Unternehmens sei damit das konsequente Eintreten für die Prinzipien des Nachhaltigen Wirtschaftens gew?rdigt worden. Wie die US-amerikanische Ratingagentur Platts anl?sslich der Preis?bergabe dieser Tage in Manhattan betonte, habe der strategische Weitblick des Unternehmens, der Einsatz neuester Technologien sowie die hohe Qualit?t des Angebots an sauberen Energien die Juroren ?berzeugt. Wie weiter bekannt wurde, sei Iberdrola mit installierten Kapazit?ten von 2.998 Megawatt derzeit der weltweit gro?e Anbieter von Strom aus Windkraft. Daneben treibe das Unternehmen den Bau von thermoelektrischen Kraftwerken, davon allein 4.000 Megawatt in Spanien, mit Nachdruck voran. Erst vor wenigen Wochen habe Iberdrola angek?ndigt, die Zielvorgaben des im Jahr 2001 beschlossenen Wachstumsplans noch einmal zu verdoppeln. So sollen bis zum Jahr 2008 gut 16,2 Milliarden Euro in die Erschlie?ung und kommerzielle Nutzung von erneuerbaren Energien investiert werden.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357

Bildhinweis: Photovoltaik-Projekt von Iberdrola in Madrid / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x