08.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.12.2006: Reinecke + Pohl Sun Energy AG kauft Photovoltaik-Unternehmen in Spanien

Die Reinecke + Pohl Sun Energy AG will ein spanisches Photovoltaik-Unternehmen mit acht Mitarbeitern kaufen. Das Hamburger Unternehmen hat nach eigenen Angaben einen entsprechenden Optionsvertrag unterschrieben, vor der endgültigen Übertragung finde noch eine Unternehmensprüfung statt. Für den in Andalusien ansässigen Photovoltaikprojektierer will Reinecke + Pohl einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag zahlen. Der Kaufpreis sei an Projektrealisierungen gebunden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Hamburger wollen damit ihr Auslandsgeschäft stärken.

Reinecke + Pohl hatte am 13. November eine Gewinnwarnung herausgegeben, worauf die Aktie deutlich einbrach. Heute morgen legte sie im Xetra-Handel 5,06 Prozent auf 4,15 Euro zu und liegt damit rund 74 Prozent unter ihrem Wert von vor einem Jahr.

Reinecke+ Pohl Sun Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 525070

Bildhinweis: Der Sitz der Reinecke + Pohl Sun Energy in Hamburg. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x