08.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.12.2006: US-Energieinformationsbehörde sieht großen Bedarf an Bioethanol voraus

Die US-Energieinformationsbehörde EIA sagt einen zunehmen steigenden Bedarf an Bioethanol voraus. In ihrem jährlichen Energiebericht rechnet sie damit, dass der Bedarf an Bioethanol in den USA von aktuell 28,4 Milliarden Litern bis 2012 auf 42,2 Milliarden Liter steigen wird. Damit übersteigt ihre Schätzung diejenige, die dem US-Energiegesetz zur Beimischung von Biokraftstoffen zugrunde lag. Bis 2030 werde der Bedarf auf 55,3 Milliarden Liter wachsen, was dann etwa acht Prozent des benötigten Kraftstoff betragen dürfte. Derzeit werden in den USA jährlich rund 17 Milliarden Liter Bioethanol produziert. Von der steigenden Nachfrage nach Bioethanol dürften die Bioethanolhersteller, darunter ADM, Pacific Ethanol, Verasun, Aventine, Ethanex und Earth Biofuels, profitieren.

Sollte sich an den gegebenen Gesetzen nichts ändern, würden 2030 dennoch voraussichtlich 86 Prozent des Energiebedarfs mit Öl, Kohle und Erdgas gedeckt - soviel wie in 2005, glaubt die EIA.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x