Nachhaltige Aktien, Meldungen

8.3.2007: Windanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S sammelt Aufträge ein

Der dänische Windanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat einen Auftrag zur Lieferung von acht 3-Megawatt-Windanlagen für einen Windpark im Tehachapi-Gebiet in Südkalifornien erhalten. Die Lieferung erfolgt im dritten Quartal des Jahres, der Windpark soll im Oktober in Betrieb gehen. Das geht aus Medienberichten hervor. Demnach handelt es sich dabei um die erste Phase des Alta Wind Energy-Zentrums, das von der Alta Innovative Power Company, einem Joint-Venture zwischen Allco Wind Energy und Pak Creek Energy Systems, realisiert wird. In der Region will Allco Wind Energy rund 1500 Megawatt an Windkraftanlagen installieren.

Derweil hat nach einem Bericht der Agentur AFX die Vestas-Tochter Vestas Eolica einen Auftrag für 14 Windkraftanlagen à drei Megawatt für ein Projekt in Cortijo de Guerra in Andalusien erhalten. Bestellt wurden die Anlagen vom Parque Eolico Puerto Real SLU, der von der EuroTrust AS gehalten wird. Die Auslieferung ist für die zweite Hälfte 2007 vorgesehen, der Betrieb wird voraussichtlich in der ersten Hälfte 2008 aufgenommen.

Die Aktie legte heute morgen im Xetra-Handel 1,77 Prozent auf 36,13 Euro zu (10:29 Uhr) und kostet so rund 90 Prozent mehr als zum Vorjahresstichtag.

Vestas Wind Systems A/S: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

Bildhinweis: Vestas-Windturbinen sind in vielen Ländern gefragt. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x