08.04.04 Erneuerbare Energie

8.4.2004: Land Niederösterreich fördert fünf Biogasanlagen mit 235.000 Euro

Das Land Niederösterreich fördert fünf neue Biogasanlagen mit Landesmitteln in Höhe von 253.000 Euro. Das teilte Landesrat Josef Plank mit. Die Gelder würden aus dem Biomasse-Fernwärmefonds bereitgestellt. Der Bund stelle weitere 380.000 Euro zur Verfügung, so Plank. Die Anlagen befinden sich den Angaben zufolge in Pleßberg, Waldhers, Gföhl, Amstetten und Oed. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 2,4 Millionen Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x