08.04.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.4.2005: Neue Untersuchung: Unternehmen untersch?tzen Bedeutung von Corporate Social Responsibility (CSR) für den Gesch?ftserfolg

Der Einfluss von Corporate Social Responsibility (CSR) auf den unternehmerischen Erfolg wird von vielen international t?tige Unternehmen untersch?tzt. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des US-amerikanischen Think-tank Aspen Institute und der Unternehmensberatung Booz Allen Hamilton (BAH). Wie der Rat für Nachhaltige Entwicklung beim Wissenschaftszentrum Berlin meldete, befragten die Experten 365 Unternehmensf?hrer und Finanzvorst?nde nach der Bedeutung von ethischen Grunds?tzen für das unternehmerische Handeln und den Erfolg auf den M?rkten und an der B?rse. Die Befragung sei zu dem Ergebnis gekommen, dass 90 Prozent der Konzerne ethische Leitlinien haben und ethische Grunds?tze als ein Prinzip für das Management betrachten, so der Rat. Die meisten Vorst?nde w?rden jedoch keine direkte Verbindung zwischen CSR und Kriterien wie Innovationskraft, Eigeninitiative und Flexibilit?t sehen. "Das Bekenntnis zur sozialen Verantwortung nutzen viele Manager dazu, das Verhalten der eigenen Mitarbeiter zu lenken, gleichzeitig aber auch als Abwehrschild in einer immer komplexeren Umwelt", so BAH laut der Meldung.

Die Auswertung der Antworten habe zudem gro?e regionale Unterschiede gezeigt, hie? es weiter. 63 Prozent der asiatischen Unternehmen h?tten angegeben, dass sie das offene Gespr?ch und den Erfahrungsaustausch suchen, um strategische Fehler zu vermeiden, von den US-Firmen folgten diesem Prinzip nur 49 Prozent. Im Gegensatz dazu h?tten 81 Prozent der US-Konzerne Mitarbeiter, die sich au?erhalb der Firma sozial engagierten - europ?ische und asiatische Firmen legten darauf weit weniger Wert. Einig seien sich die meisten Befragten darin gewesen, dass das pers?nliche Verhalten des Firmenchefs ausschlaggebend sei. 85 Prozent betonten, dass es vom CEO abh?nge, ob soziale Verantwortung im Firmenalltag wirklich eine Rolle spiele.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x