08.04.05

8.4.2005: Veranstaltungshinweis: 2. Investoren-Kolloquium "Kapital für die Zukunft - Finanzierung von Nachhaltigen Energien"

Mit dem Inkrafttreten des Kyoto-Protokolls im Februar 2005 r?ckt das Thema nachhaltige Energien wieder in den Blickpunkt der internationalen Staatengemeinschaft. Die Einf?hrung neuer dezentraler Energietechnologien ist jedoch Aufgabe der lokalen und regionalen Akteure. Dabei spielt der Finanzsektor eine zentrale Rolle. Denn Investitionsbereitschaft und Kapitalverf?gbarkeit sind entscheidende Determinanten, um zukunftsf?hige Energietechnologien weiter voranzutreiben. F?r Banken und Investoren entsteht ein neues aussichtsreiches Gesch?ftsfeld als Kapitalgeber sowie durch den Vertrieb von Produkten der nachhaltigen Geldanlage.

Am 20. April l?dt BASE Investoren aus dem Eigen- und Fremdkapitalbereich nach Freiburg ein, um ihnen die M?glichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur St?rkung ihres Know-hows zu geben.

Am Vormittag werden die aktuelle Situation der nachhaltigen Energien sowie deren finanzielle Rahmenbedingungen und Marktchancen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Exemplarisch wird u.a. ein erfolgreiches Biomasseprojekt vorgestellt. Am Nachmittag werden die Teilnehmer in moderierten Gruppen die Herausforderungen er?rtern, die sich bei der Finanzierung von Biomasseprojekten bzw. bei Entwicklung und Vertrieb von nachhaltigen Anlageprodukten ergeben.

Kontakt: BASE Deutschland, Andrea Grotzke, 0761 - 285 23 17, andrea.grotzke@energy-base.org
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x