08.05.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.5.2007: Solartochter der Energy Conversion Devices Inc. erhält Auftrag aus Italien

Die Solartochter der Energy Conversion Devices Inc., die United Solar Ovonic, hat einen Auftrag im Wert von 5,8 Millionen Dollar aus Italien erhalten. Wie das Unternehmen aus Auburn Hills in Michigan mitteilt, ist der Auftraggeber der Hersteller für Dachmaterialien Unimetal S.p. A. aus Torre San Giogio. Unimetal werde die flexiblen und leichten Uni-Solar-Module in seine Dachmaterialien integrieren. Die jüngst geschaffene Einspeisevergütung in Italien mache das Land zu einem attraktiven zukünftigen Markt, heißt es weiter.

Erst kürzlich hatte die Energy Conversion Devices einen umfangreichen Restrukturierungsplan vorgelegt (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 20. April).

Die Aktie gab heute morgen in Frankfurt 4,29 Prozent nach und notierte bei 26,11 Euro (9:06 Uhr). Damit verlor sie im letzten Jahr rund 34 Prozent an Wert.

Energy Conversion Devices Inc.: ISIN US2926591098 / WKN 858643
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x