08.06.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.6.2005: Spanischer Energiekonzern will Windgeneratoren in China produzieren

Eine Fertigungsst?tte für Windgeneratoren will der spanische Energiekonzern Energias Hidroelectricas de Navarra (EHN) in China errichten. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen rund 25 Millionen Euro in das Projekt investiert werden. Als Partner habe man den staatlichen chinesischen Technologiekonzern China Aerospace Science and Technology Corporation (CASC) und die chinesisch-spanische Gesellschaft Inceisa gewinnen k?nnen. Der Meldung zufolge soll die Fabrik in Nantong pro Jahr zwischen 400 und 600 Windturbinen der Modellreihe IT 1500 produzieren und Ums?tze von bis zu 400 Millionen Euro erwirtschaften. Die Produktion sei für alle asiatischen M?rkte bestimmt, hie? es weiter.

EHN-Windpark "EL Perd?n" / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x