08.06.06 Anleihen / AIF

8.6.2006: Windparkbetreiber verklagen Energiekonzern E.on AG

Windparkbetreiber aus Schleswig-Holstein wollen Medienberichten zufolge den Energiekonzern E.on verklagen. Damit wollen die Betreiber den schnellen Ausbau des Stromnetzes erzwingen. Denn immer wieder müssten die Windkraftanlagen abgeschaltet werden, da das Netz überlastet sei. Der Bundesverband Windenergie beziffert die dadurch entgangenen Einspeisevergütungen auf fünf Millionen Euro in den ersten Monaten dieses Jahres.

Den Berichten zufolge wollen mindestens 20 Windanlagen-Betreiber den Energiekonzern auf Schadensersatz verklagen. Der Konzern gab bisher keine Stellungnahme ab.

Bildhinweis: Windturbine von REpower / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x