08.07.03

8.7.2003: Geschäftsumwandlung - Aus Nordag wird Agor

Die Aktionäre der Nordag AG haben auf der gestrigen Hauptversammlung der strategischen Neuausrichtung des Konzerns zugestimmt. Kern der Neuausrichtung soll die Entwicklung der Gesellschaft zu einer Finanzholding sein, die renditestarke Industriebeteiligungen hält, optimiert und verwaltet. Dem Unternehmen zufolge will sich die Gesellschaft in Zukunft auf das Salzschlacke-Geschäft konzentrieren und sich von den übrigen Geschäftsfeldern kurz- oder mittelfristig trennen. Neben dem Unternehmensgegenstandes wird sich auch der Name ändern. Aus Nordag wird die Agor AG.

Nordag AG: ISIN: DE0005546006 / WKN: 554600
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x