08.07.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.7.2003: Wachstumsschub - In der Schweiz boomt der Ökostrom

In der Schweiz hat sich 2002 die verkaufte Strommenge aus erneuerbaren Energien gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifacht. Das meldet die eidgenössische Agentur sda. Demnach bezogen 90.000 Privathaushalte und Firmen Strom aus Solar-, Wind- oder Wasserkraftanlagen. Immerhin verdoppelt hat sich in diesem Zeitraum laut der Agentur für erneuerbare Energie und Energieeffizienz (AEE) die Zahl der Anbieter alternativer Energie. Hauptgrund für den markanten Anstieg seien die Vermarktungsanstrengungen der Elektrizitätswerke, erklärte AEE-Geschäftsleiter Arthur Wellinger gegenüber dem Bund. Außerdem hätten sich erneuerbare Energien für den Konsumenten mit dem Angebot von Mischprodukten verbilligt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x