08.07.05 Anleihen / AIF

8.7.2005: Baubeginn für Biogaskraftwerk H?nxe

Die Schwandorfer Schmack Biogas AG hat mit dem Bau eines Biogaskraftwerks in H?nxe, Landkreis Wesel, begonnen. Wie das Unternehmen meldete, soll das Biogaskraftwerk mit einer installierten elektrischen Leistung von 3,1 Megawatt noch zum Jahresende den Betrieb aufnehmen. Finanziert wird das Projekt in Nordrhein-Westfalen ?ber die H?nxe Biogas KG. Die kaufm?nnische Betriebsf?hrung des Fonds liegt bei der Aufwind Schmack GmbH, Neue Energien. Das Biogaskraftwerk H?nxe ist laut Schmack bereits die neunte Biogasanlage der Gesellschaft, die ?ber eine Fonds-Beteiligung finanziert wird.

Der Standort der Anlage auf dem Gel?nde einer ehemaligen Raffinerie sei verkehrstechnisch hervorragend erschlossen , hie? es weiter. Rund 75.000 Tonnen organische Stoffe sollten j?hrlich in der Biogasanlage verarbeitet werden. Ein benachbartes D?ngemittelwerk werde das in der Biogasanlage vergorene Substrat abnehmen. Das Kraftwerk wird laut der Meldung cirka 22.9 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom pro Jahr erzeugen. Damit k?nnten j?hrlich rund 8.500 Haushalte versorgt werden.

Bild: Biogaskraftwerk der Schmack Biogas AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x