08.08.05 Erneuerbare Energie

8.8.2005: Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung in Deutschland steigt auf elf Prozent - 31 Milliarden Kilowattstunden im ersten Halbjahr

Erneuerbare Energien lieferten im ersten Halbjahr 2005 elf Prozent des Stroms in Deutschland. Das haben erste Sch?tzungen des Verbandes der Elektrizit?tswirtschaft (VDEW) e.V., Berlin, ergeben. Wie der Verband meldet, wurden in den ersten sechs Monaten 31 Milliarden Kilowattstunden (kWh) elektrischer Energie aus regenerativen Energien erzeugt. Das seien 13 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2004 als 27,4 Milliarden kWh produziert worden seien. Die Winderzeugung liege mit 15,1 Milliarden kWh vor der Wasserkraft aus Lauf- und Speicherwasser, so der Bericht weiter.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x