08.09.03 Fonds / ETF

8.9.2003: Weder besser noch schlechter - Nachhaltigkeits-Portfolios können sich laut Studie mit herkömmlichen Fonds messen

Laut einer Studie der FourA aus Zürich und dem Zuger Institut für Finanzdienstleistungen sind nachhaltig ausgerichtete Portfolios herkömmlichen ebenbürtig. Auftraggeber der Studie ist der Schweizer Verband der Raiffeisenbanken. Die Untersuchung kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass nachhaltige Anlagen auch über längere Zeiträume mindestens eine marktübliche Rendite erzielen. Sie weist dies beispielsweise am Dow Jones Sustainability Index nach. Laut der Studie gibt es jedoch keinen Hinweis darauf, dass nachhaltige Portfolios im Hinblick auf ihre Ertrags- und Risikoeigenschaften anderen per se überlegen seien.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x