08.09.05 Anleihen / AIF

8.9.2005: Neue NRW-Regierung engt Spielraum für Windkraftprojekte ein

Die nordrhein-westf?lische Landesregierung hat sich auf einen neuen Windkrafterlass verst?ndigt. Das berichtet die strom-kaufen.de. Neue Windr?der sollten k?nftig einen Mindestabstand von 1500 Metern zu Wohngebieten haben. Generell k?nne der Bau von Windr?dern verboten werden, wenn das Ortsbild verunstaltet und der st?dtebauliche Gesamteindruck erheblich gest?rt werde. H?henbegrenzungen für Windr?der werden nicht festgelegt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x