08.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

8.9.2005: Presseschau: Ist die Aktie von Gaiam wieder ein interessantes Investment?

Das 1988 in Colorado gegr?ndete und seit 1999 b?rsennotierte US-Unternehmen Gaiam wird vom Wiener B?rsenbrief ?ko-Invest zum Kauf empfohlen. Im Juli hatte er bei der Aktie noch von einem "erh?hten Risiko" gesprochen (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 25. Juli). Dem Wellness- und Lifestyle-Unternehmen seien aber jetzt ?ber Prentice Capital Management 18 Millionen Dollar zugeflossen, so der ?ko-Invest. Zudem verf?ge die nicht mit Schulden belastete Gesellschaft ?ber ungenutzte Kreditlinien von 15 Millionen Dollar. Im 1. Halbjahr 2005 hatte Gaiam den Verlust nach Steuern im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesenkt, er sank von 2,54 Millionen auf 0,65 Millionen Dollar. Je Aktie verringerte sich der Verlust um 13 Cent auf 4 Cent. Der Umsatz kletterte um 7,2 Millionen auf 48 Millionen Dollar.

Gaiam Inc.: ISIN US36268Q1031 / WKN 929048
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x