09.10.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.10.2007: Aktien-News: Kristallzuchtspezialistin will von höherem ‚Free Float’ profitieren – „erhöhte Attraktivität der Aktie“

Deutliche mehr freie Aktionäre hat die Spezialistin für Kristallzucht und Vakuumtechnologie, PVA TePla AG, nach dem Ausstieg der Jenoptik AG (ECOreporter.de berichtete). Wie das Unternehmen mit Sitz in Aßlar meldet, haben in- und ausländische institutionelle Anleger
den Anteilsbesitz der Jenoptik in Höhe von 17,7 Prozent erworben. Da keine weiteren Stimmrechtsmitteilungen über den Erwerb von Anteilen an der PVA TePla vorlägen, müsse davon ausgegangen werden, dass der sogenannte ‚Free Float’ sich substantiell von zuvor 44,9 Prozent auf 62,6 Prozent erhöht habe, so PVA TePla. Für den Kapitalmarkt bedeute der gestiegene Free Float eine erhöhte Attraktivität der Aktie, die Liquidität des Wertpapiers an den Börsen werde steigen.

PVA TePla AG: ISIN DE0007461006 / WKN 746100
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x