Nachhaltige Aktien, Meldungen

9.11.2004: Zementhersteller expandiert in Nordafrika

Für rund 200 Millionen Euro will der Schweizer Zementhersteller Holcim AG in Marokko ein neue Produktionsanlage errichten. In der Nähe von Casablanca gelegen soll sie 2008 in Betrieb gehen und eine Jahreskapazität von 1,7 Millionen Tonnen erreichen. Nach eigenen Angaben will Holcim sich in dem nordafrikanischen Land in Sachen Kosten und Umweltstandards als Marktführer etablieren.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x