09.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.11.2005: Spanischer Umweltstromerzeuger will 500 Millionen Euro für Erneuerbare Energien in Katalonien investieren

In die saubere Stromproduktion der Region Katalonien will der spanische Energierzeuger Acciona Energia rund 500 Millionen Euro investieren. Wie die Konzernmutter, der spanische Baukonzern Acciona, mitteilte, sollen die Gelder von 2006 bis 2008 flie?en. Als erstes Projekt will das Unternehmen den Angaben zufolge bis Mitte n?chsten Jahres den Windpark Rubi? (49,5 Megawatt) in einem Vorort von Barcelona in Betrieb nehmen. Die Anlage werde für rund 100 Millionen Euro mit Windgeneratoren des einheimischen Herstellers Ecotecnica ausger?stet.
Acciona Energia betreibt laut der Meldung in Katalonien bereits Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 70 Megawatt. Die katalanische Regierung wolle den Anteil der regenerativen Energien an der gesamten Stromversorgung der Region mittelfristig von derzeit 3,3 Prozent auf 11 Prozent erh?hen, so Acciona.

Acciona S.A.: ISIN ES0125220311 / WKN 865629

Bild: Windpark Magrath der Acciona Energia in Kanada / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x