09.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.11.2007: Aktien-News: Vage Versprechungen - Windkraftunternehmen will in die 2-MW-Klasse einsteigen

Die Ende 2005 gegründete Genesys aus der Schweiz entwickelt nach eigenen Angaben vor allem Windkraftanlagen mit einer Leistung von 600 bis 800 Kilowatt mit getriebeloser Technik und Permanentmagnetgenerator. Nun hat sie angekündigt, fortan getriebelose Windkraftanlagen mit einer Leistung von 2 Megawatt anzubieten. Dies allerdings nur mit „einer Lieferzeit von zirka zwölf Monaten“, wie sie mitteilt. Man arbeite eng „mit einem führenden internationalen Fabrikanten“ zusammen, so das Unternehmen weiter. Konkret wurde es dabei wie üblich nicht. Die Unternehmensleitung erwarte für die kommenden Geschäftsjahre „signifikante Bestellzunahmen“.

Ein Aktien-Angebot für Anteilsscheine der Genesys haben wir im Oktober vorgestellt und in die Wachhund-Rubrik eingeordnet (nachzulesen im ECOreporter.de-Beitrag vom 1. Oktober ).Zur konkreten Geschäftsentwicklung hatte die Gesellschaft trotz mehrfacher Nachfrage von ECOreporter.de keine Angaben gemacht.

Genesys Wind AG: ISIN CH0026738093 / WKN A0KFYD
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x