09.01.03

9.1.2003: Calpine erhält Großauftrag

Das US-amerikanische Energieunternehmen Calpine (WKN 902918) meldet einen Vertragsabschluss mit der Pacific Gas and Electric Company (PG&E) und dem Department of Water Resources (DWR) des Bundesstaates Kalifornien. Demnach wird Calpine in den nächsten fünf Jahren 165 Megawatt aus Geothermie gewonnenen Strom liefern. Calpine erhofft sich von dem Abkommen jährliche Einnahmen von rund 40 Millionen Dollar.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x