09.12.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.12.2003: HSBC Group: Spendenfonds für Hinterbliebene des Istanbul-Anschlags - aber nichts Näheres weiß man nicht ...

Die HSBC Group startet einen Spendenfonds für die Hinterbliebenen des Bomben-Anschlags in Istanbul. Der HSBC Turkey Staff Memorial Fund soll Familien finanziell unterstützen, die ihre Angehörigen verloren haben. HSBC mit Hauptsitz in London hat bereits eine Million US-Dollar in den Fonds eingezahlt.

Zu weiteren Details verwies die Düsseldorfer HSBC Trinkaus Capital Management GmbH (HTCM) auf die HSBC Group in London. Telefonische und E-Mail-Nachfragen zur Verwaltung des Fonds, zur konkreten Hilfe für die Hinterbliebenen und ähnlichem blieben jedoch unbeantwortet.

Bild: Zentrale der HSBC Group in London / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x