09.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.12.2005: Privatbank Sal. Oppenheim emittiert Discountzertifikate auf spanische Energieversorger

Die Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA hat zwei Aktien-Discountzertifikate auf die spanischen Energieversorger Iberdrola und Endesa aufgelegt. Wie das Geldhaus mit Sitz in K?ln mitteilte, wird bei F?lligkeit der Zertifikate der H?chstbetrag in Euro gezahlt - wenn die Aktie am Aus?bungstag ?ber dem H?chstbetrag notiert. Wenn der Kurs unterhalb dieser Marke liegt, ist die Emittentin berechtigt, stattdessen je Zertifikat unter Ber?cksichtigung des Bezugsverh?ltnisses Aktie(n) zu liefern. Ma?geblich ist jeweils der Kurs der Aktie im ma?geblichen Handelssystem bzw. an der ma?geblichen B?rse.


Die Basisdaten der Zertifikate lauten:

Basiswert / Cap / WKN /ISIN-Code / Aus?bungstag / Anf.Vk-Kurs / Discount / Max. Gewinn

Endesa S.A. / 21,50 / SBL 2QD / DE000SBL2QD8 / 17.03.2006 / 20,31 / 4,42 % / 5,86 %

Iberdrola S.A. / 22,00 / SBL 2QK / DE000SBL2QK3 / 17.03.2006 / 21,34 / 4,65 % / 3,09 %

N?here Informationen der Emittentin zu den Zertifikaten finden Sie hier.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x