Nachhaltige Aktien, Meldungen

9.2.2007: Chinesische Trina Solar Ltd. kooperiert mit deutschem Solarzellenhersteller

Die chinesische Trina Solar Ltd. hat mit dem deutschen Solarzellenhersteller Q-Cells AG eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Wie Trina dazu mitteilte, wird das Unternehmen monokristalline Wafer mit einer Kapazität von mindestens 18 Megawatt an Q-Cells liefern, die diese zu Solarzellen für die Modulfertigung Trinas weiterverarbeiten soll. Q-Cells werde Trina außerdem technische Unterstützung beim Aufbau von deren eigener Zellenfertigung liefern, die Mitte des Jahres ihre volle Kapazität von 50 Megawatt erreichen soll.

Die Aktie der seit Dezember börsennotierten Trina Solar hat in den letzten Wochen stark zugelegt. Nach Anfangskursen um 15 Euro hat sie seit Mitte Januar ihren Wert an der Frankfurter Börse auf 28,68 Euro (11:24 Uhr) in etwa verdoppelt.

Trina Solar Ltd..: ISIN KYG905651058 / WKN A0LF3P
Q-Cells AG: ISIN DE0005558662 / WKN 555866

Bildhinweis: Solarzelle von Q-Cells / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x