09.03.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.3.2005: CCR Logistics Systems AG gewinnt neuen Gro?kunden in der Schweiz

Die CCR Logistics Systems AG hat einen neuen Vertragspartner in ihrem Gesch?ftsbereich Werkstattentsorgung. Wie die M?nchener Spezialistin für Entsorgungslogistik mitteilte, hat die Schweizer AMAG Automobil- und Motoren AG, Bereich Teile und Zubeh?r, CCR einen entsprechenden Auftrag erteilt. Die M?nchener sollen laut der Meldung allen in der Schweiz ans?ssigen H?ndlern der AMAG Gruppe die Werkstattentsorgung anbieten. Das mit dem Vertrag verbundene Umsatzvolumen wird von CCR auf ungef?hr 500.000 Euro j?hrlich gesch?tzt.

Die AMAG ist laut der Meldung der Generalimporteur der Marken Volkswagen, Skoda, Audi, Seat und Porsche in der Schweiz. Die Gesellschaft verf?ge ?ber ein Netz von etwa 600 Partnern. Damit werde die Werkstattentsorgung ?hnlich wie in Deutschland aus einer Hand fl?chendeckend umgesetzt, so CCR. Achim Winter, Vorstandsvorsitzender der CCR Logistics Systems AG, sagte: "Mit diesem Auftrag ist CCR nun auch in der Schweiz Marktf?hrer in der KFZ Werkstattentsorgung geworden."

CCR Logistics Systems AG: WKN 762720 / ISIN DE0007627200

Bild: Abholung von Abf?llen einer KFZ-Werkstatt durch CCR Logistics Systems / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x