09.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.3.2006: Christ Water Technology AG schafft Sprung in die Gewinnzone, weiteres Wachstum für 2006 angekündigt

Nach der Abspaltung von der BWT Aktiengesellschaft hat die Christ Water Technology AG im Geschäftsjahr 2005 ihren Umsatz leicht steigern können. Sie erzielte laut eigenen Angaben einen konsolidierten Konzernumsatz von 183,0 Millionen Euro, der Vorjahresumsatz lag bei 178,4 Millionen Euro. Beim Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) der Gesellschaft schreibt das Unternehmen wieder schwarze Zahlen. Nach einem Verlust von 3,2 Millionen Euro im Vorjahr erzielte Christ Water 2005 ein EBIT von plus 4,0 Millionen Euro. Wie das Management des Unternehmens mitteilte, will es die Geschäftsaktivitäten weiter internationalisieren. Der Schwerpunkte liege dabei auf den "stark wachsenden Märkten in Asien und Osteuropa". Ein weiteres strategisch wichtiges Ziel sei die Ausweitung des Kundenservices. "Auf Basis der gut gefüllten Auftragsbücher und der technologisch führenden Rolle" prognostiziert die Führung von Christ Water, dass im Geschäftsjahr 2006 sowohl der Umsatz wie auch das Konzernergebnis deutlich verbessert werden können.

Christ Water Technology AG: ISIN: AT0000499157 WKN: 675399
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x