09.04.03

9.4.2003: Vivendi Environnement will sich umtaufen lassen - in Veolia Environnement

Der französische Versorgungs-Konzern Vivendi Environnement S.A. (WKN 501541) will künftig unter dem Namen Veolia Environnement firmieren. Über die Namensänderung muss aber erst noch die Jahreshauptversammlung am 30. April abstimmen.
Die Konzernmutter, das französische Medienunternehmen Vivendi Universal S.A., will sich von seinen 20 Prozent Anteilen am Wasser-, Energie-, Abfall- und Transportspezialisten trennen. Nach einem Abrutschen des Preises bis auf 16,69 Euro am Vortag legt Vivendi Environnement heute an der Pariser Börse wieder zu: 17 Euro kostet das Wertpapier aktuell (Symbol: PVIE.PSE, 10:31 Uhr).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x