09.05.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.5.2003: Halb voll oder halb leer? - Hydrogenics wirtschaftet trotz höherer Umsätze in der Verlustzone

Die Hydrogenics Corp. (ISIN CA4488821006 / WKN 588386) hat die Verlustzone trotz deutlich gestiegener Umsätze noch nicht verlassen. Dem kanadischen Hersteller von Brennstoffzellentechnologie zufolge sind die Umsätze im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 300 Prozent auf 8,4 Millionen US-Dollar gestiegen. Dennoch steht am Ende des ersten Quartals ein Nettoverlust von 2,4 Millionen US-Dollar. Allerdings hat das Unternehmen mit Sitz in Mississauga (Ontario) das Defizit gegenüber dem Vorjahr fast halbiert (1. Quartal 2002: 5 Millionen Dollar). Wechselkursgewinne haben laut Hydrogenics das operative Ergebnis um 2,1 Millionen US-Dollar erhöht. Im ersten Quartal 2001 war aus Kursschwankungen noch ein Verlust von 100.000 Dollar entstanden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x