09.05.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.5.2004: Wichtiges Exportgeschäft: Windanlagenbauer REpower Systems liefert acht MD77 nach Japan

Die Hamburger REpower Systems AG hat acht Windkraftanlagen vom Typ MD77 nach Japan verkauft. Wie der Windanlagenbauer mitteilte, sollen im Laufe der kommenden Woche sechs Anlagen für ein Windparkprojekt in dem an der Westküste gelegenen Mushigamine verschifft werden. Zusätzlich habe der japanische REpower Vertriebspartner Meidensha Corporation (Meiden) zwei weitere Anlagen des gleichen Typs bestellt, die in den nächsten Monaten nach Japan geliefert würden.

Darüber hinaus rechnet das Unternehmen den Angaben zufolge mit einem weiteren Auftrag über neun Anlagen des Typs MD77 aus Japan. Die Vorentscheidung für REpower-Anlagen sei bereits gefallen. Zum Auftragsvolumen machte der Hamburger Maschinenbauer keine Angaben.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x