09.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.5.2005: Timberland gibt Forderungen von Tiersch?tzern nach

Der Bekleidungshersteller Timberland Inc. hat sich nach mehrmonatigen Beratungen mit der Tierschutzorganisation "People for the Ethical Treatment of Animals" zum Boykott australischer Merinowolle entschlossen. Das geht aus US-Medienberichten hervor. Die Tierschutzorganisation wirft der Wollindustrie des f?nften Kontinents umfassende Misshandlungen von Schafen vor. Nach ihren Angaben haben sich bereits mehrere Unternehmen dem von ihr geforderten Boykott angeschlossen, etwa die US-Firma Abercrombie & Fitch and J.Crew und die britische UK"s New Look and George. Dagegen lehne Benetton diese Ma?nahme ab.

Timberland Co: ISIN US8871001058 / WKN 873525
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x