09.05.07 Erneuerbare Energie

9.5.2007: Biomethan statt Erdgas: AgroEnergie GmbH beginnt mit Biokraftwerksbau in Lechfeld

Die AgroEnergie GmbH hat mit dem Bau eines Biokraftwerks zur Herstellung von Biomethan in Lechfeld begonnen. Ab Ende 2007 sollen hier jährlich 8,5 Millionen Kubikmeter Biogas erzeugt, aufbereitet und in das Erdgasnetz eingespeist werden. Dadurch seien jährlich rund fünf Millionen Kubikmeter Erdgas zu ersetzen, heißt es in einer Pressemeldung.

Zur Finanzierung des Projekts und zum Betrieb der Anlagen haben sich den Angaben zufolge knapp 60 Landwirte zusammengeschlossen. Die Projektleitung obliegt der AgroEnergie GmbH.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x