09.06.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.6.2005: RWE AG will Restgesch?ft der Umweltsparte absto?en - mehrere Interessenten

Die Essener RWE AG will den verbliebenen Rest ihres Umweltgesch?ftes verkaufen. Agenturberichten zufolge gibt es mehrere Interessenten für die 30 Prozent der vormaligen Tochter RWE Umwelt, die nach dem Verkauf von 70 Prozent des Gesch?fts an den Entsorger Remondis noch bei der RWE verblieben sind. Die Zeitung Financial Times Deutschland (FTD) nannte in einem Bericht unter anderem die Entsorgungskonzerne Sulo und Cleanaway sowie eine Gruppe von Kommunen um die Stadtwerke Krefeld. In den n?chsten Tagen werde den m?glichen K?ufern im Rahmen einer "Due Dilligence"-Pr?fung ein Blick in die B?cher der Umweltsparte des Essener Energieversorgers gew?hrt, hie? es weiter, erst dann w?rden Angebote abgegeben.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x