09.07.04

9.7.2004: Meldung: VA Technologie AG: Nachhaltige Entwicklung wird honoriert

Nachhaltige Entwicklung der VA Tech wird honoriert
VA Tech Sieger in Nachhaltigkeitsstudie der Wirtschaftsuniversität Wien
Investmentbank Sarasin hebt Rating der VA Tech auf „überdurchschnittlich“
Trigos-Auszeichnung für Joint Implementation-Projekt in Bulgarien

In einer Untersuchung der Wirtschaftsuniversität Wien der 55 im ATX Prime Market der Wiener Börse notierten Unternehmen wurde die VA Tech als nachhaltigstes Unternehmen im Sektor Industrie bewertet. Analysiert wurden die Unternehmensleistungen hinsichtlich umweltschonender Produkte und Verfahren sowie sozialer Verantwortung.
Weitere Auszeichnungen gingen an die Bank Austria Creditanstalt (Sektor Finanzdienstleister) und die Telekom Austria (Sektor sonstige Dienstleister).
Die Ergebnisse dieser Untersuchung sollen nun verwendet werden, um erstmals an der Wiener Börse einen Nachhaltigkeits-Index, den sogenannten EASEY-X (Ecological and Social Efficiency-Index) zu realisieren, was auch vom VA Tech-Konzern befürwortet wird.

Überdurchschnittliches Rating
Die Investmentbank Sarasin hat in einem aktuellen Sustainability Research das Rating der VA Tech auf „überdurchschnittlich“ angehoben. Mit dieser Bewertung qualifiziert sich die VA Tech für die nachhaltigen Publikumsfonds ValueSar und OekoSar dieser Bank.


Trigos-Auszeichnung für besondere gesellschaftliche Verantwortung
Das Engagement des Konzerns in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz wurde erst kürzlich durch die Auszeichnung mit dem Unternehmenspreis Trigos durch die Vereinigung Corporate Social Responsibility Austria (CSR Austria) für ein Wasserkraftwerk-Projekt in Bulgarien unterstrichen.
Die VA Tech managt konzernintern ein eigenes Sustainability Board, ist Unterzeichner des UN Global Compact und hat in 2004 den dritten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Wien, 8. Juli 2004

Die börsenotierte VA Technologie AG (VA Tech) ist ein fokussiertes Technologie- und Serviceunternehmen, das Wert für Kunden über den gesamten Anlagen-Lebenszyklus schafft. Der Konzern verfügt über führende internationale Positionen in den Bereichen Metallurgietechnik, Energieerzeugung, Energieübertragung und –verteilung sowie Infrastruktur. Im Jahr 2003 erzielte die VA Tech mit 17.478 MitarbeiterInnen einen Umsatz nach IFRS von EUR 3,9 Mrd.

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Bettina Pepek
Pressesprecherin
Tel: +43 1/89100-3400, Fax: +43 1/89100-4103
e-mail: bettina.pepek@vatech.at

Wolfgang Schwaiger
Strategie, Kommunikation und Investor Relations
Tel: +43 732/6986-9222, Fax: +43 732/6980-3416
e-mail: wolfgang.schwaiger@vatech.at
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x