09.07.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.7.2007: Aktien-News: Beteiligungsgesellschaft will Aktien als Sachdividende ausschütten

Am 20. Juli nach Börsenschluss erhält jeder Aktionär der börsennotierten Capella Capital N.V. eine Sachdividende in Form von Aktien der Archea Biogas N.V.. Laut einer Meldung der Capella Capital N.V. aus Eindhoven beträgt das Ausschüttungsverhältnis 4:1. Für je 4 Aktien der Capella Capital N.V. erhält der Aktionär demnach je eine Aktie der Archea Biogas N.V. automatisch in sein Depot eingebucht. Es werde angestrebt die Aktien der Archea Biogas N.V. zeitnah im Open Market an der Börse einzuführen.

Capella hatte erst vor wenigen Wochen den Einstieg bei Archea Biogas bekannt gegeben (ECOreporter.de berichtete). Die Capella-Aktie legte am Montag zuletzt 2,82 Prozent zu auf 1,46 Euro (Frankfurt; 12:35 Uhr). Mitte Juni hatte die Aktie noch unter einem Euro notiert.

Capella Capital N.V.: ISIN NL0000688695 / WKN A0MLTT
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x