09.08.04 Erneuerbare Energie

9.8.2004: Landwirte sollten sich auch als Energiewirte profilieren

Landwirte sollten sich auch als Energiewirte profilieren. Dafür hat sich Till Backhaus, Landwirtschaftsminister des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, laut einem Bericht der Ostseezeitung ausgesprochen. Backhaus habe unermüdlich für die Nutzung der Chancen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) geworben und die Bedeutung dieser neuen Erwerbsquelle im unaufhaltsam voranschreitenden Strukturwandel in der Landwirtschaft betont, so die Zeitung. Die Bauern könnten beispielsweise Getreide als Biomasse anbauen und diese vor allem selbst verstromen, schlug der Minister den Angaben zufolge vor. Die Landwirte würden so mehr Unabhängigkeit gegenüber dem Handel gewinnen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x