09.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.8.2005: condomi AG verkauft Markenrechte gegen Forderungsverzicht an unimil S.A.

Der b?rsennotierte K?lner Kondomhersteller condomi AG hat seine Markenrechte an seine polnischen Gro?aktion?rin unimil S.A. verkauft. Wie das Unternehmen meldete, wurden unter anderem die Marken "condomi", "ER2" und "ES2" mit Kauf- und Aufrechnungsvertr?gen endg?ltig ver?u?ert. Als Preis sei eine Summe von 2,37 Millionen Euro festgelegt worden, hie? es, dabei st?tze man sich auf das Gutachten eines externen Gutachters vom April 2005. Wie condomi weiter berichtete, bezahlt die unimil S.A. die Markenrechte durch einen Forderungsverzicht gegen?ber condomi in derselben H?he. Bis zum 30. September d?rfe die condomi-Gruppe die ihr einger?umten Lizenzrechte aus den Marken, vorbehaltlich einer gesonderten Vereinbarung nutzen, so die Meldung abschlie?end.

Condomi AG: ISIN DE0005444905 / WKN 544490

Bild: condomi-Produkte / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x