Nachhaltige Aktien, Meldungen

9.8.2006: Zürcher Kantonalbank empfiehlt Dentalspezialistin Nobel Biocare zum Kauf

Analysten der Zürcher Kantonalbank (ZKB) empfehlen, die Aktien der Nobel Biocare überzugewichten. Im Vorfeld der für morgen erwarteten Quartalszahlen schätzen die Analysten den Umsatz für das Ende Juni abgelaufene Quartal auf 151,4 Millionen Euro und damit 22,3 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen dürfte sich demnach um 26,5 Prozent auf 50 Millionen Euro gesteigert haben.

Die Analysten sehen in der Aktie ein Kurspotenzial von 20 Prozent. Auch eine anstehende Entscheidung der schwedischen Behörde zum eventuellen Verkaufsstopp des Implantats NobelDirekt dürfte den Experten zufolge den Kurs nur vorübergehend belasten.

Die Nobel Biocare gehört nach Angaben der ZKB zu den Marktführern in der Dentalbranche. Das Kerngeschäft ist dabei die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Dentalimplantaten, Kronen und Brücken. Es bestehen vier Produktionsstandorte in Schweden und den USA. Zudem verfügt Nobel Biocare über ein eigenes Verkaufsnetz in 29 Ländern.

ISIN CH0014030040 / WKN 662731
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x